Ursachenfindung


Logografik Die Methode Dorn
   
Portrait Peter Wiermann
 
Ursachenfindung
 
 
Navigations-Button Startseite
 
Navigations-Button Erfahrungen
 
Navigations-Button Rückblick (wie alles begann)
 
Navigations-Button Ursachenfindung
 
Navigations-Button Aktuelles
 
Navi-Button Preise
 
Navigations-Button Interssantes und mehr
 
Navigations-Button Links
 
Navi-Button Über mich
 
Navibutton Kontakt
 
Navigations-Button Impressum

 
Ich sehe den Menschen immer als eine Einheit von Körper, Geist und Seele!

Mein Erfahrungsbericht als ehemals Betroffener
und heutiger„Gesundheitspfleger“ und DORN-Anwender

Somit wird sich eine Veränderung des Körpers ebenfalls auf die Ganzheit unseres Seins, nämlich auch den Geist und die Seele auswirken.
Das heißt, wenn Sie Ihren Körper "in die Reihe bringen" und wirklich den Wunsch haben, mit allen Konsequenzen gesund zu werden, dann werden dies all unsere Anteile registrieren.
Die (mögliche) Folge davon ist, dass Geist und Seele ihrerseits darauf "reagieren" und ich Ihnen anbiete, an der Ursache im Inneren zu arbeiten, sie zu verstehen und somit aufzulösen.
Denn: Ich persönlich bin davon überzeugt, dass jede Krankheit ihre Hauptursache in Geist und Seele hat!
Das kann z. B. durch Programmierungen in der Kindheit ihren Ursprung haben wie auch oft durch unbewusste Verhaltensmuster.

Denn wer möchte abstreiten, dass es zum Beispiel auch Vorteile hat, krank zu sein ?

Ich wüsste da eine ganze Menge:

- Ich werde endlich beachtet, umsorgt, ich bin "wichtig"!

   Und für Menschen, die ständig für andere da sein müssen:

- Ich kann mich mal so richtig ausspannen, erholen, darf "nicht können"...

Wer dies jetzt vielleicht nicht bewusst wahr haben will, dem sei gesagt, dass diese Dinge meist völlig unbewusst ablaufen.

Ein Beispiel:
Der Körper holt sich seine Ruhephasen durch "Krankheit", wenn er ständig überfordert wird!
Denn welcher Workaholic würde sich freiwillig mal ausklinken?
Also muss der Körper "mitdenken", um sich selbst zu schützen...

Auch Menschen, die niemals "Nein" sagen können und dann unter den Pflichten und Lasten förmlich zusammenbrechen, schaffen sich so die Möglichkeit des oben erwähnten "Nichtkönnens"...

Wer jetzt noch sagt: Ja, aber es gibt auch unvorhergesehene Ereignisse wie Unfälle oder ähnliches ..., das kommt ja dann von "außen" zu mir ...

Darauf gibt es nur eine Antwort, die unsere Erfahrung immer wieder bestätigt hat:

Unser Denken bestimmt unser Leben!
Nichts passiert durch "Zufall", denn alles wird - meist unbewusst - irgendwann von uns "geplant".


Wie diese "heimlichen Steuerungen" in uns ablaufen und was wir tun können, um sie zu entdecken und somit bewusst in die gewünschte Richtung zu bringen, dazu empfehle ich Ihnen unsere aktuelle Webseite www.matrix-korrektur.de zu lesen:

Logografik Matrix-Korrektur.de


Wie auch immer Sie sich entscheiden: Wir freuen uns auf Sie!



Achtung!

Die Dorn-Anwendung bei mir ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker
und erfolgt auf Ihre eigene Verantwortung!

 
 

nach oben weiter